Fahrschule Augusta Alt-Homberg 1

Augusta Fahrschule

Mein Fahrschulprofil verwalten

Empfohlener Lernweg

A1BAAMB17A2Intensiv / Ferien-KurseDeutschKawasakiKeewaySuzuki

Für Fragen oder Termine

(02066) 18 66

Hast du eine Frage? Bitte ruf uns an.

Die Fahrschule in Fotos

Weißes Auto auf einer Landstraße mit einem Fahrschulschild
Weißes Auto auf einer Landstraße mit einem Fahrschulschild
Weißes Auto auf einer Landstraße mit einem Fahrschulschild

Öffnungszeiten

Geschäftszeiten

Montag

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Freitag

Samstag

Geschlossen

Sonntag

Geschlossen

Theorie Zeiten

Montag

Dienstag

Geschlossen

Mittwoch

Donnerstag

Geschlossen

Freitag

Geschlossen

Samstag

Geschlossen

Sonntag

Geschlossen

Geschäftszeiten
Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
Samstag

Geschlossen

Sonntag

Geschlossen

Theorie Zeiten
Montag
Dienstag

Geschlossen

Mittwoch
Donnerstag

Geschlossen

Freitag

Geschlossen

Samstag

Geschlossen

Sonntag

Geschlossen

Die Stärken der Fahrschule

A1BAAMB17A2

Klassen für die die Schule Unterricht anbietet.

Intensiv / Ferien-Kurse

Du kannst Deinen Unterricht in kürzester Zeit abschließen.

Deutsch

Du kannst Deinen theoretischen und praktischen Unterricht in diesen Sprachen durchführen.

KawasakiKeewaySuzuki

Motorräder, die die Schule für Dich zum Üben im Fahrunterricht anbietet.

Zahlungsmöglichkeiten die die Schule für Dich anbietet.

Augustastr. 67, Alt-Homberg
(02066) 18 66
Website

Bewertungen

Bewertung abgeben

2.4von 5

5 Bewertungen

2.4

0.0

Die Gesamtbewertung wird aus zwei Bewertungen berechnet. Die erste Bewertung ergibt sich aus der durchschnittlichen erzielten Bewertung auf ClickClickDrive und die zweite ergibt sich aus der durchschnittlich erzielten Bewertung des Google My Business Profils.

    Sasha P.

    Nicht überprüfte Bewertung

    3. Juli 2017

    Definitiv empfehlenswerte Fahrschule. Habe vor einigen Jahren auf den damals aktuellen Daimler A200 und B180 (Modell 2009) meinen "B-Führerschein" absolviert. Der Rudi war ein Fahrlehrer, der VON ANFANG AN alle Faktoren mitgebracht hat, die ein erfolgreicher Fahrerlehrer mitbringen soll: PRO: => Geduld/Ruhe => Trotzdem die nötige Klarheit, Deutlichkeit bei Fehlern (ohne den Fahrschüler dabei in Grund und Boden" zu reden/schreien, so dass sie/er sich nicht mehr regen mochte). => top-aktuelles Fachwissen gepaart mit dem nötigen Humor, den jüngere Erwachsene in dieser Altersstufe auch verstehen (und dies auch gekonnt: "KEIN Jugendsprachen-Humor, der wie aufgesetzt und damit albern wirkt."). Rudi lockert die Fahrstunden auch stets mit Themen/Sprüchen auf, die Jugendliche in diesem Alter interessieren, á la: "Stell dir vor, hier auf dem Beifahrersitz sitzt deine Geliebte. Und so, wie ihr bald zusammen Auto fahren möchtet, so solltest du auch jetzt fahren, um schnell deinen Führerschein zu erhalten. Oder: Leg´die Hand locker um den Schalthebel/die Handbremse, genau so locker, wie du deinen Arm um den Hals deiner Geliebten legen würdest." => Wichtiges PRO für den Theorie-Unterricht: Rudi weiß auch stets, wie und wo er die Fahrschüler abholen soll. Er merkt sofort, wenn ein Fahrschüler einen nicht so prickelnden Tag hatte und reagiert auch dementsprechend (interressiert und Rat gebend, aber nicht zu aufdringlich und nachhakend. KONTRA gehört sich eigentlich für jede vernünftig geäußerte Kritik. Doch bei Rudi´s Fahrschule gibt es einfach NICHTS zu kritisieren. Was eventuell noch zu nennen wäre: Lasst Euch von der Größe des Daimlers nicht abschrecken. Anfangs dachte ich auch: Warum soll ich meinen Führerschein auf einem locker zwei Klassen größeren Auto eines Corsa´s oder Polo´s machen. Doch Rudi hat mir dann erklärt: 1) "B-Führerschein" ist "B-Führerschein" - ob Twingo (also Kleinwagen mit 70 PS), Golf (Kompaktauto mit 120 PS) oder Audi A8 (Oberklasse mit 200 und mehr PS). 2) Wenn ihr euren Führerschein auf einem gefühlt zwei Klassen größeren/längeren Auto besteht, werdet ihr später "positiv" überrascht sein, wie leicht ihr euer eigentliches Traum-Auto (Polo, Corsa) um die Ecken kurbeln könnt. Also wenn ihr demnächst geplant habt Euch den "B-Führerschein" zuzulegen, stattet dem Rudi doch einen Besuch ab - auch, wenn ihr in Moers wohnt oder Richtung Zentrum von Duisburg wohnt. Ihr werdet Euch später dankbar dafür sein, einen dass ihr diese Wahl getroffen und einen etwas längeren Reiseweg in Kauf genommen habt.

    Stas K.

    Nicht überprüfte Bewertung

    16. November 2011

Beratungstermin anfragen