Fahrschule Driverspace Ottobrunn 1

Driverspace Fahrschule

Empfohlener Lernweg

Deutsch

Die Fahrschule in Fotos

junger Fahrer, der gerade seinen Führerschein bekommen hat
junger Fahrer, der gerade seinen Führerschein bekommen hat
junger Fahrer, der gerade seinen Führerschein bekommen hat

Öffnungszeiten

Geschäftszeiten

Montag

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Freitag

Samstag

Geschlossen

Sonntag

Geschlossen

Geschlossen

Geschlossen

Geschäftszeiten
Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
Samstag
Sonntag

Die Stärken der Fahrschule

Deutsch

Du kannst Deinen theoretischen und praktischen Unterricht in diesen Sprachen durchführen.

Zahlungsmöglichkeiten die die Schule für Dich anbietet.

Mozartstr. 133 Ottobrunn
Website

Bewertungen

Bewertung abgeben

3.5von 5

6 Bewertungen

3.5

0.0

Die Gesamtbewertung wird aus zwei Bewertungen berechnet. Die erste Bewertung ergibt sich aus der durchschnittlichen erzielten Bewertung auf ClickClickDrive und die zweite ergibt sich aus der durchschnittlich erzielten Bewertung des Google My Business Profils.

  • Aug. 11
    5.0

  • Aug. 1
    4.0

  • Mai 2
    1.0

    Leider total unfreundlich am Telefon - ich ruf da sicher nicht mehr an :-(

  • Apr. 3
    1.0

    Die Theoriestunden waren OK, aber mehr auch nicht. Die praktische Fahrausbildung aber war mehr als eine Frechheit: Von meinem ersten Fahrausbilder dort wurde ich während der Fahrt permanent angeschrien, DASS ich etwas falsch mache, ohne das dieser auf die Idee gekommen wäre mir mitzuteilen WAS ich falsch mache, womit der Lerneffekt gleich Null war. Während meiner 2 Fahrstunden dort musste ich mich zusätzlich noch von ihm beleidigen und verleumden lassen. In der 2. Fahrstunde (!) wurde ich dann von ihm auf die Autobahn gejagt (wobei das eigentlich eine Sonderfahrt wäre, was nach so kurzer Fahrerfahrung meinerseits natürlich nicht im entferntesten zumutbar war), wo ich weiterhin nur angeschriehen wurde. Dann musste ich in einem kurzen und sehr rahren Moment der Ruhe erschreckender Weise den Fahrlehrer mit den Augen in seinem Tablet PC erwischen. Zu diesem Zeitpunkt standen satte 152 km/h auf dem Tacho, ich war noch nicht einmal im Stande richtig zu schalten und der Fahrlehrer schien sich für mich oder sämtliche andere Verkehrsteilnehmer nicht im entferntesten zu interresieren. Damit hat dieser billigend in Kauf genommen mich und andere Verkehrsteilnehmer in ernsthafte Gefahr zu bringen, was einfach nur als grob fahrlässig beschrieben werden kann. Damit hatte ich nun sämtliches Sicherheitsgefühl verloren und war umso schockierter als er mich am Ende der Fahrstunde aufforderte zum ersten Mal in meinem ganzen Leben rückwärts einzuparken. Wieder senkte der Fahrlehrer seinen Blick in sein Tablet und ließ mich ohne Tipps, Anweisungen oder Hilfestellung einparken, ohne auch nur hinzusehen. Nach dieser 2. Fahrstunde habe ich mir dann sofort einen neuen Fahrausbilder geben lassen, welcher mir den ersten (persönlich ausgemachten) Termin absagte unf danach auf keine Nachrichten für weitere Fahrstunden mehr reagierte. Darauf habe ich diese Fahrschule verlassen und bin nun glücklich bei einer anderen Fahrschule. Ich kann jedem, der überlegt dort anzufangen, aus meiner Erfahrung dort nur raten: Haltet euch soweit wie möglich fern von dieser Fahrschule!

  • Sep. 14
    5.0

Sterne