Fahrschule Hitzler Inh. Peter Gstaiger Königsbrunn 1

Fahrschule Hitzler Inh. Peter Gstaiger

Empfohlener Lernweg

Deutsch

Für Fragen oder Termine

030 56837631

Hast du eine Frage? Bitte ruf uns an.

Die Fahrschule in Fotos

Autoschlüssel auf einem Tisch mit weißem Hintergrund liegend
Autoschlüssel auf einem Tisch mit weißem Hintergrund liegend
Autoschlüssel auf einem Tisch mit weißem Hintergrund liegend

Die Stärken der Fahrschule

Deutsch

Du kannst Deinen theoretischen und praktischen Unterricht in diesen Sprachen durchführen.

Zahlungsmöglichkeiten die die Schule für Dich anbietet.

Bürgermeister-Wohlfarth-Str. 85 1/2 Königsbrunn
(08231) 3 23 10

Bewertungen

Bewertung abgeben

4.2von 5

5 Bewertungen

4.2

0.0

Die Gesamtbewertung wird aus zwei Bewertungen berechnet. Die erste Bewertung ergibt sich aus der durchschnittlichen erzielten Bewertung auf ClickClickDrive und die zweite ergibt sich aus der durchschnittlich erzielten Bewertung des Google My Business Profils.

  • Okt. 27
    5.0

    Es fing damit an, dass ich mir in meinem (leicht gehobenen) Alter eigebildet habe noch den Motorradführerschein zu machen. Bei den gefühlt 100 ortsansässigen Fahrschulen habe ich daraufhin telefonisch angefragt und um einen Kostenvoranschlag gebeten. Freundlich und nett waren sie natürlich alle, aber die Fahrschule Hitzler war allerdings die einzige, die mir noch am selben Abend via email eine Preisliste zugesandt hat. Es stellte sich später noch heraus, dass diese sogar noch die preisgünstigste war und zudem noch die mir am nächst gelegene. Man kann hier auch jederzeit einsteigen. Die Bezahlung erfolgt hier nach der Anmeldung und deren Kosten unmittelbar nach erbrachter Leistung. Ich finde das gut und überschaubar, denn man bekommt am Ende nicht eine riesige Rechnung präsentiert. Wer jetzt mit Zweirädern liebäugelt dem darf gesagt werden, dass Helm, Bekleidung etc. nicht bereitgestellt werden. Aber das braucht Ihr ja später sowieso. Hätte da selbst auch lieber aus hygienischen Gründen mir lieber selbst etwas gekauft.... Also fiel meine Wahl nicht schwer und ich zögerte nicht lange hier vorbei zu schauen. Die Räumlichkeiten sind jetzt nicht unbedingt hochmodern, aber vollkommen ausreichend und zweckmäßig. Ja, ich finde es schon fast gemütlich da drinnen. Besonders das Sofa...... Aber jetzt komme ich besser mal zum wichtigsten Thema, und zwar zum Fahrlehrer. Es gibt ja nur einen und das ist der Chef höchstpersönlich. Die Theorie wird sehr anschaulich und bestmöglich witzig und unterhaltsam erklärt. Dadurch bleibt schon so einiges hängen. Und wer noch anfangs etwas schüchtern ist, der hat das spätestens nach der zweiten Stunde komplett überwunden ;) Alles ist ganz lässig und entspannt. Ganz toll finde ich es auch, dass der Chef seine "Schäfchen" so gut kennt. Das mach alles noch viel persönlicher, jedoch wird man natürlich auch dann an all das erinnert, das "wo man nicht so gut kann". Blöd, aber bestimmt kein Nachteil. Die Praxisstunden verlaufen ähnlich. Der Chef geht supertoll auf seine Fahrschüler ein, ist sehr zuverlässig und kümmert sich um alles ganz prima. Jedoch muss ich sagen, dass man auch zwischendrin und zu guter Recht auch mal Schelte kassiert. Das hat mir auch nicht immer so gepasst... Im nachhinein muss ich allerdings sagen, das ist und war auch vollkommen richtig so. Realistisch gesehen wäre man alleine ansonsten auf freier Wildbahn entweder tot oder im günstigsten Fall durch die Prüfung gefallen. Auf die praktische Prüfung wurde ich wirklich optimal vorbereitet und beim zweiten Anlauf hat es dann endlich auch geklappt - das erste mal habe ich leider selber "versemmelt". --- Wer jetzt noch etwas an dieser Fahrschule zu kritisieren sucht, der könnte sich evtl. noch darüber aufregen, dass man hier den Führerschein meist nicht im "Turbo-Schnelldurchlauf" absolvieren kann. Letztendlich setzt sich aber das Gelernte und das Wissen erst nach einiger Zeit. Ich wollte das zunächst auch nicht glauben (man ist ja ungeduldig und will den "Lappen" endlich haben), aber das stimmt tatsächlich. Ich freue mich, dass ich mich jetzt so souverän durch die unterschiedlichsten, meist gefährlichen Situationen als Motorradfahrer(in) im Straßenkehrer bewege ohne großartig nachzudenken zu müssen oder schlimmere Fehler zu begehen. Ich fühle mich sicher mit dem was ich kann und gut vorbereitet. Ein wirklich solider Grundstein ist gelegt. Die Praxis muss ich mir jetzt halt dann selber aneignen. In diesem Sinne: Danke für alles! Ich habe auch kürzlich erst meinen Sohn hier angemeldet, da ich dieser Fahrschule einfach vertraue.

  • Aug. 21
    1.0

  • Juni 30
    5.0

  • März 27
    5.0

  • Juli 30
    5.0

    Ein toller Mensch und super Fahrlehrer ! Durch Zufall habe ich Herrn Hitzler beim Üben zur Motorrad - Aufstiegsprüfung getroffen. Mein eigentlicher Fahrlehrer hat mir die Grundübungen sehr verwirrend erklärt. Und obwohl ich nicht sein Fahrschüler war, nahm Herr Hitzler sich die Zeit und die Muse, mir die Übungen richtig und verständnisvoll zu erklären. Prüfung am Folgetag bestanden ! Die Art wie er erklärte, half mir sehr die Prüfung ohne Stress und selbstsicher zu bestehen. Meinen Anhängerschein werde ich dort machen. Nochmals vielen Dank, falls Sie das lesen ;-)

Sterne

Beratungstermin anfragen