Fahrschule Pfeffer Taufkirchen Am Wald 1

Fahrschule Pfeffer

Empfohlener Lernweg

Deutsch

Die Fahrschule in Fotos

junger Fahrer, der gerade seinen Führerschein bekommen hat
junger Fahrer, der gerade seinen Führerschein bekommen hat
junger Fahrer, der gerade seinen Führerschein bekommen hat

Die Stärken der Fahrschule

Deutsch

Du kannst Deinen theoretischen und praktischen Unterricht in diesen Sprachen durchführen.

Zahlungsmöglichkeiten die die Schule für Dich anbietet.

Am Bahnsteig 4 Am Wald
Website

Bewertungen

Bewertung abgeben

4.0von 5

4 Bewertungen

4.0

0.0

Die Gesamtbewertung wird aus zwei Bewertungen berechnet. Die erste Bewertung ergibt sich aus der durchschnittlichen erzielten Bewertung auf ClickClickDrive und die zweite ergibt sich aus der durchschnittlich erzielten Bewertung des Google My Business Profils.

  • Jan. 11
    5.0

    Vor knapp 10 Jahren habe ich meinen Führerschein bei der Fahrschule Pfeffer gemacht. Herr Pfeffer geht sehr professionell vor und man fühlte sich gut aufgehoben. Warum ich das schreibe? Weil ich in einem Freundeskreis zusammen sitzen und wir uns über unsere Vergangenheit unterhalten. Dabei ist mir aufgefallen das es bei mir super war. Ich kann die Fahrschule Pfeffer wirklich empfehlen. Ich habe alle essentiellen Infos mitnehmen können, sowie fachlich und praktisch eine tolle Erfahrung mitnehmen können. Ich bin immer noch froh meinen Führerschein in dieser Fahrschule gemacht zu haben und kann es diese nur wärmstens weiterempfehlen. Danke dafür, weiterhin wünsche ich dem Team Pfeffer viel Erfolg und viel Besuch. Beste Grüße

  • Nov. 21
    5.0

    Kleine Fahrschule mit einer Familiären Stimmung Eigener Fahrlehrer aber trotzdem sehr freundlich und lustig und jemand mit dem das Fahren lernen Spaß macht. Kann jedem diese Fahrschule nur empfehlen da hier wirklich Wert auf individuelle Förderung gelegt wird und auf einen eingegangen wird.

  • Apr. 13
    1.0

    An Unfreundlichkeit kaum zu überbieten ! Höflich gefragt, ob Motorradstunden für Wiedereinsteiger angeboten werden. Dies wurde extrem schroff abgewiesen. Nachdem ich fragte, warum er so unhöflich reagierte, bekam ich zu hören, meine Sonnen- brille sei schuld. (Dabei bin ich Brillenträger und kann ohne Brille sehr schlecht sehen, eine andere Brille hatte ich nicht dabei, da ich mit dem Fahrrad bei strahlendem Sonnenschein unterwegs war. Als Abschluß meinte er, er hätte mich als "Vertreter" eingestuft. Anmerkung : Ich hatte Fahrradklamotten an .....also das Gegenteil von einem Anzug.

  • Dez. 10
    5.0

    Bietet Finazierung Preis Leistung TOP***** Öfters aktionen****** auch ASP & ASF BKF Weiterbildung

Sterne