Fahrschule Schmitz Hans-Peter Ferienfahrschule Bad Kissingen 1

Fahrschule Schmitz Hans-Peter Ferienfahrschule

Empfohlener Lernweg

Deutsch

Die Fahrschule in Fotos

Autoschlüssel auf einem Tisch mit weißem Hintergrund liegend
Autoschlüssel auf einem Tisch mit weißem Hintergrund liegend
Autoschlüssel auf einem Tisch mit weißem Hintergrund liegend

Öffnungszeiten

Geschäftszeiten

Montag

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Geschlossen

Freitag

Samstag

Geschlossen

Sonntag

Geschlossen

Geschlossen

Geschlossen

Geschlossen

Geschäftszeiten
Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
Samstag
Sonntag

Die Stärken der Fahrschule

Deutsch

Du kannst Deinen theoretischen und praktischen Unterricht in diesen Sprachen durchführen.

Zahlungsmöglichkeiten die die Schule für Dich anbietet.

Hartmannstr. 9A Bad Kissingen

Bewertungen

Bewertung abgeben

3.3von 5

4 Bewertungen

3.3

0.0

Die Gesamtbewertung wird aus zwei Bewertungen berechnet. Die erste Bewertung ergibt sich aus der durchschnittlichen erzielten Bewertung auf ClickClickDrive und die zweite ergibt sich aus der durchschnittlich erzielten Bewertung des Google My Business Profils.

  • Juni 6
    1.0

    Was ist das für ein Fahrschullehrer wenn mann Gesetzliche Pause machen muss und von einem Fahrschullehrer weggeschickt wird , weil er meint ich dürfte hier nicht Parken weil er sich gestört fühlt Dann sagte er zu mir wenn ich nicht sofort abhaue hollt er die Polizei Traurig Also ich kann diese Fahrschuhle nicht weiterempfehlen , Sorry ...

  • Nov. 4
    2.0

    Die Fahrschule ist eine Vater-Sohn Kooperation, was an sich schon einmal sehr positiv ist und für eine lange Tradition steht. Leider hat diese Tradition ihre besten Tage hinter sich. Voraussetzung: Ich persönlich war aufgrund eines Wohnortwechsels an zwei verschiedenen Fahrschulen, weshalb ich über den Theorieunterricht nichts sagen kann. Zum Auto: Das Auto ist ein VW, der kaum Wünsche offen lässt. Rückfahrkamera, viele PS, neueste Technik. Hier kann die Fahrschule definitiv punkten. Es hat sehr viel Spaß gemacht hiermit zu fahren. Zu den Fahrlehrern: Hier merkt man den großen Unterschied. Der Vater verfügt natürlich über eine enorme Erfahrung und Fachkompetenz, jedoch zeigte er sich menschlich unter aller Sau. Beleidigungen und Diffarmierungen waren auf der Tagesordnung Usus. Jeder noch so kleine Fehler wurde deutlich gemacht und auf die Person selbst bezogen. Es herrschte eine ständige Unruhe, die der Fahrlehrer selbst erzeugte. Dies führte so weit, dass ich gar nicht mehr daran glaubte den Führerschein zu schaffen. In jeder einzelnen Sekunde dachte ich etwas falsch machen zu können. Ein Lob gab es nie, unzählige überteuerte Fahrstunden jedoch schon. Hier wurde deutlich mit dem Fahrschüler Geld gemacht. Der Sohn ist zwar auch etwas unruhig, aber im Vergleich zum Vater viel entspannter. Dies hat sich auch auf die Fahrweise ausgewirkt, weshalb Ich den Führerschein im 2. Anlauf geschafft hatte. Bei beiden wird deutlich, dass sie viel Wert auf Kleinigkeiten legen, was für die Prüfung vom Vortei ist, jedoch die Motivation und Lust aufs Fahren vermiest. Zum Preis-Leistungsverhältnis: Pro Minute kann man mit einem Euro rechnen. Das ist bei der enormen Anzahl an Fahrstunden, die man mehr oder minder (nicht nur Ich) aufgedrückt bekommt eine Stange Geld. Gerade auch deshalb, da der Vater unter 90min nie gefahren ist und deshalb die Konzentration (gerade auf Kleinigkeiten) irgendwann nachlässt. Fazit: Wer gerne beleidigt wird und keinen Spaß am Fahren haben möchte ist hier richtig. Lichtblicke gab es hin und wieder. Die Fachkompetenz ist mit Sicherheit hoch, die Sozialkompetenz und Empathie ist zum großen Teil nicht vorhanden.

  • Okt. 7
    5.0

  • Dez. 15
    5.0

    Eine extrem gute Fahrschule. Man wird mit seinen Problemen nicht allein gelassen (Prüfungsangst). Gutes Preis Leistungs Verhältnis. Gruß T. Nienstedt

Sterne