Fahrschule Viol Eschborn Niederhöchstadt 1

Fahrschule Viol

Empfohlener Lernweg

BBF17Intensiv / Ferien-KurseDeutsch

Die Fahrschule in Fotos

junger Fahrer, der gerade seinen Führerschein bekommen hat
junger Fahrer, der gerade seinen Führerschein bekommen hat
junger Fahrer, der gerade seinen Führerschein bekommen hat

Öffnungszeiten

Geschäftszeiten
MontagGeschlossen
Dienstag

17:00–18:00

MittwochGeschlossen
Donnerstag

17:00–18:00

FreitagGeschlossen
SamstagGeschlossen
SonntagGeschlossen
Theorie Zeiten
MontagGeschlossen
Dienstag

18:00–19:30

MittwochGeschlossen
Donnerstag

18:00–19:30

FreitagGeschlossen
SamstagGeschlossen
SonntagGeschlossen
GeschäftszeitenTheorie Zeiten
MontagGeschlossenGeschlossen
Dienstag

17:00–18:00

18:00–19:30

MittwochGeschlossenGeschlossen
Donnerstag

17:00–18:00

18:00–19:30

FreitagGeschlossenGeschlossen
SamstagGeschlossenGeschlossen
SonntagGeschlossenGeschlossen

Die Stärken der Fahrschule

BBF17

Klassen für die die Schule Unterricht anbeitet.

Intensiv / Ferien-Kurse

Du kannst Deinen Unterricht in 2 Wochen abschließen.

Deutsch

Du kannst Deinen theoretischen und praktischen Unterricht in diesen Sprachen durchführen.

Zahlungsmöglichkeiten die die Schule für Dich anbietet.

Feldbergstraße 2 Niederhöchstadt
Website

Bewertungen

Bewertung abgeben

3.6von 5

5 Bewertungen

3.6

0.0

Die Gesamtbewertung wird aus zwei Bewertungen berechnet. Die erste Bewertung ergibt sich aus der durchschnittlichen erzielten Bewertung auf ClickClickDrive und die zweite ergibt sich aus der durchschnittlich erzielten Bewertung des Google My Business Profils.

  • Nov. 10
    5.0

    Tolle Fahrschule! Frau Viol ist sehr nett und hilfsbereit. Der Theorieunterricht mit Herrn Viol ist nie langweilig. Fahrstunden sind auch super! Führerschein bestanden, herzlichen Dank! 100%ige Weiterempfehlung!

  • Okt. 6
    5.0

    Eine ganz tolle Fahrschule, mit super lieben Besitzern und einem ganz tollen empathischen sowie kompetenten Fahrlehrer. Hier ist man wirklich sehr gut aufgehoben! :)

  • Sep. 11
    2.0

    Extrem teuer !!!!!

  • Sep. 7
    5.0

    Mir hat die Fahrschule sehr viel Spaß gemacht und ich kann mich nur sowohl bei der Familie Viol, als auch bei Gänsi bedanken. Es hat zwar seine Zeit gedauert, aber ich denke, dass es am Ende seinen Sinn gehabt hat, denn ich fühle mich sehr sicher auf der Straße.

  • Aug. 9
    1.0

    Mir wurden viel zu viele praktische Fahrstunden aufgedrückt (mehr als 40 Stück). Ich dachte dies würde daran liegen, dass ich mich nicht so gut anstellen würde. Allerdings haben mehrere Bekannte, die auch bei dieser Fahrschule waren, das selbe berichtet und Freunde, die bei anderen Fahrschulen waren, sind mit 20 bis 25 Fahrstunden ausgekommen. Durch die vielen Fahrstunden wurde der Führerschein natürlich wahnsinnig teuer. Zudem war zwischen den Fahrstunden immer ein riesiger Abstand von 2 Wochen oder mehr, obwohl ich immer versucht habe möglichst schnell Fahrstunden zu bekommen. Aufgrund von diesen Lücken hat man immer viel verlernt. Diese Lücken entstehen dadurch, dass es für die Filialen Niederhöchstadt und Steinbach lediglich einen Praxis Fahrlehrer gibt. Die Lücken und die vielen Fahrstunden führen dazu, dass man sehr lange braucht, um den Führerschein zu erlangen. Ein weiterer Kritikpunkt ist, dass man alle Beträge ausschließlich Bar bezahlen konnte und man bei jeder einzelnen Fahrstunde das Geld einzeln mitbringen musste. Es war nicht möglich das Geld zu überweisen und für beispielsweise 10 Fahrstunden auf einmal zu zahlen. Für alle Bezahlungen hat man handgeschriebene Quittungen bekommen, was ja erstmal nicht schlimm ist. Allerdings waren diese vom praktischen Fahrlehrer immer so unordentlich ausgefüllt das man Nichts lesen konnte. Somit kann man diese Quittungen nirgendwo einreichen, falls man z.B. die Kosten vom Arbeitgeber erstattet bekommt. Außerdem war die Kommunikation sehr anstrengend, denn man musste alle Informationen nachfragen, weil die Mitarbeiter einem nie von sich aus Informationen gegeben haben. So wurde mir zum Beispiel, als ich mich zur theoretischen Prüfung angemeldet habe, nur gesagt wann diese stattfinden würde. Ich habe nur durch Nachfragen erfahren, wo die Prüfung stattfindet, ob ich da selbst hinkommen soll, oder die Fahrschule mich dorthin bringt und was ich für die Prüfung alles mitbringen muss. Ich finde das sind alles solch grundlegende Sachen, die die Fahrschule einem so sagen sollte, ohne das man dies als Kunde erfragen muss. Diese Fahrschule ist also definitiv nicht zu empfehlen, weil es lange dauert den Führerschein zu machen und man dabei auch noch viel Geld bezahlt.

Sterne