Fahrschule Amann Ingolstadt 1

Fahrschule Amann

Empfohlener Lernweg

BDeutschAudi

Die Fahrschule in Fotos

junger Fahrer, der gerade seinen Führerschein bekommen hat
junger Fahrer, der gerade seinen Führerschein bekommen hat
junger Fahrer, der gerade seinen Führerschein bekommen hat

Öffnungszeiten

Geschäftszeiten
Montag

9:00–18:00

Dienstag

9:00–19:00

Mittwoch

9:00–18:00

Donnerstag

9:00–19:00

Freitag

9:00–13:00

SamstagGeschlossen
SonntagGeschlossen
Theorie Zeiten
MontagGeschlossen
Dienstag

18:30–20:00

Mittwoch

10:30–12:00

Donnerstag

18:30–20:00

FreitagGeschlossen
SamstagGeschlossen
SonntagGeschlossen
GeschäftszeitenTheorie Zeiten
Montag

9:00–18:00

Geschlossen
Dienstag

9:00–19:00

18:30–20:00

Mittwoch

9:00–18:00

10:30–12:00

Donnerstag

9:00–19:00

18:30–20:00

Freitag

9:00–13:00

Geschlossen
SamstagGeschlossenGeschlossen
SonntagGeschlossenGeschlossen

Die Stärken der Fahrschule

B

Klassen für die die Schule Unterricht anbeitet.

Deutsch

Du kannst Deinen theoretischen und praktischen Unterricht in diesen Sprachen durchführen.

Audi

Automarken, die die Schule für Dich zum Üben im Fahrunterricht anbietet.

Zahlungsmöglichkeiten die die Schule für Dich anbietet.

Proviantstr. 34 Ingolstadt
Website

Bewertungen

Bewertung abgeben

2.2von 5

13 Bewertungen

2.2

0.0

Die Gesamtbewertung wird aus zwei Bewertungen berechnet. Die erste Bewertung ergibt sich aus der durchschnittlichen erzielten Bewertung auf ClickClickDrive und die zweite ergibt sich aus der durchschnittlich erzielten Bewertung des Google My Business Profils.

  • Aug. 12
    1.0

    Nicht gut

  • Aug. 1
    5.0

  • Jan. 10
    1.0

    Ich habe vor 2 Jahren meinen A1 gemacht. Das Motorrad war super auch die Autos sind super. Doch leider nicht die Fahrlehrer bzw. Lehrerin. Der Theorie Unterricht ist einfach nur langweilig zudem musste ich unzählige Fahrstunden machen und habe nie Feedback bekommen. Es hat ewig gedauert bis ich zur Prüfung konnte da die Fahrlehrerin auch dauernd im Urlaub war und man nur 1mal pro Woche eine Fahrstunde bekommt. Es wurde auch nie ein Lob verteilt. Auch muss man immer an die Fahrschule kommen, ich habe für meine Klasse B gewechselt dort wurde ich zu jeder Fahrstunde vom vorherigen Fahrschüler abgeholt. Traurig das man für so viel Geld so wenig Leistung bekommt.

  • Aug. 23
    1.0

    Leider sehr schlecht, Von Anfang wenn du anmeldung möchtest die Überzeugen dich das die schule ist die beste in Welt danach zahlst du viel geld und wirdst niemals von erste mal oder zweite mal bestanden

  • Dez. 15
    1.0

    Diese fahrschule ist schlecht, ich habe die schon gewechselt, und die Fahrlehrerin des Amanns ist sehr unverantwortlich, sie war nur gut und freundlich im Anfang. Ich komme aus China, ich bin freundlich immer. Ich lachern zu meine exfahrlehrerin , und ich rede mit ihr, ich hug sie nach unsere fahrstunde. Ich habe meine ex-fahrlehrerin immer Respekt gegeben, aber sie repariert mich nicht. Zuerst habe ich nicht gewusst, dass ich die Fachschule wechselt konnte, wenn ich mochte. Ich habe schon letzten December den Vertrag bei Amann unterschrieben, mochte die theoretische Teile English schreiben. Das Büro hat mich Deutsch angemeldet. Ich habe endlich in diesen Juli meine theoretische Prüfung bekommen. Nach dieser Teile konnte ich direkt die praktische Prüfung anmelden, weil ich schon Führerschein in China habe, muss ich Fahrstunde nehmen nicht, aber ja , ich mochte sicher sein, deswegen nehmte ich Fahrstunde. Damals konnte ich nicht so gut Deutsch, da ich die Fahrerin gesucht, die English kann. Deshalb konnte ich die Deutschland Fahrregeln besser verstehen. Aber eigentlich kann sie nicht gut English, normalerweise reden wir nicht, ich versuchte immer etwas zu sagen, sonst wird die ganze fahrstunde sehr stressig. Leider hat sie mein Leben gar nicht interessiert. Die erste und zweite Fahrstunde waren gut, aber sie war nicht geduldig. Ich habe das gedacht, vielleicht ist das sie, alle sind verschiedene Person, musste ich akzeptieren, und wir kommen aus 2 ganzem unterschiedlichen Ländern, sollte ich Toleranz haben. Nach ungefähr 10 Fahrstunden, ich hat sie gesagt, ich mochte die praktische Prüfung anmelden, meine ex-fahrleherin hat mich gesagt, " ich entschiede wenn du die Prüfung machen kann, du entscheidest nicht!" Sie hat das gemacht, dass du immer unter Druck fähst, und verträumst du dich nicht. Sie sagte oft, " was glaubst du ?!" " was hast du gemacht?!" So negativ. Und sie wollte mich nach die fahrstunde nach meine hause nicht mitbringen. Jedes mal weiss sie , dass sie mich Zuhause mitbringen muss, ist sie unglücklich. Endlich hat sie meine erste praktische Prüfung angemeldet, ich wartete um 8:30 in TÜV, dann sie kommte und sagte, " sorry, das Büro hat deine Informationen falsch gemeldet, hast du heute keine Prüfung." Unglaublich habe ich bei sie über 15 fahrstunde genommen, ich war ein "coward". Ich sollte früher die fahrschule wechseln, weil nur nach 2 Wochen später ich die neue Fachschule gegangen bin, heute, habe ich meinen Führerschein bekommen. Mein neuer Fachlehrer ist sehr nett und sehr verantwortlich, er ist immer positiv, und sehr geduldig. Ich möchte meine exfahrlehrerin sagen, bitte, nicht konzentrieren sich nur wie viel fahrstunde ihren Fahrschuleren nehmen können, sondern wie viele Anweisungen Sie ihren geben können. Auf alle Fälle wurde ich alle bekannten diese Fachschule nicht empfehlen. Ich schreibe diese Beschwerde mit meinem Namen, und ich habe kein Angst, weil ich in Deutschland bin. Ich habe es nicht gewusst, dass ich kann etwas sagen, wenn ich unfair fühlen. Ich habe viele freundliche deutscher oder deutsche kennengelernt. Nicht alle ist wie meine unfreundliche exfahrlehrerin. Ich hoffe, meine Erfahrungen kann jemandem hilfen.

Sterne