Fahrschule Bielefeldt Sven Elmshorn 1

Bielefeldt Sven Fahrschule

Empfohlener Lernweg

Deutsch

Für Fragen oder Termine

030 56837631

Hast du eine Frage? Bitte ruf uns an.

Die Fahrschule in Fotos

Weißes Auto auf einer Landstraße mit einem Fahrschulschild
Weißes Auto auf einer Landstraße mit einem Fahrschulschild
Weißes Auto auf einer Landstraße mit einem Fahrschulschild

Die Stärken der Fahrschule

Deutsch

Du kannst Deinen theoretischen und praktischen Unterricht in diesen Sprachen durchführen.

Zahlungsmöglichkeiten die die Schule für Dich anbietet.

Bauerweg 17 Elmshorn
(04121) 8 13 07

Bewertungen

Bewertung abgeben

3.9von 5

9 Bewertungen

3.9

0.0

Die Gesamtbewertung wird aus zwei Bewertungen berechnet. Die erste Bewertung ergibt sich aus der durchschnittlichen erzielten Bewertung auf ClickClickDrive und die zweite ergibt sich aus der durchschnittlich erzielten Bewertung des Google My Business Profils.

  • Nov. 12
    1.0

    Niemals würde ich jemandem diese Fahrschule empfehlen, erst fährt "er" rückwärts und somit fast mein Auto kaputt und dann zeigt er mir noch den Stinkefinger. Unfassbar. Sowas wird auf die Jugend losgelassen und will denen erzählen wie man sich im Straßenverkehr benimmt. Sollte vielleicht mal etwas Benimmregeln lernen der Herr

  • Okt. 9
    5.0

    Super fahrschule alles bei ersten mal bestanden .....

  • Sep. 5
    3.0

    Wir haben diese Fahrschule auf Empfehlung einer Mitschülerin unseres Kindes ausgewählt und weil sie die Motorradausbildung auch für den Winter zugesagt hat, und hatten quasi von Anfang an mehr als 2 Jahre (erst auf AM angemeldet, dann auf B geändert) Ärger: - Winterausbildung hat sie nicht gemacht. - Der Fahrlehrer ist nicht aufbauend, sondern mistet gerne auch mal ab. Wer mit ihm nicht klar kommt, hat Pech - es gibt nur den einen. - Nach weit über 30 Fahrstunden wurden eine Zeitlang aus Schulgründen keine Fahrstunden genommen, danach wurden erstmal wieder ein paar Stunden angeordnet, sozusagen um wieder "prüfungsreif "zu werden. - Nach weit über 30h waren kaum Pflichtfahrten absolviert, und Prüfungsreife wurde auch nicht gesehen. Mittlerweile haben wir die Fahrschule gewechselt. Die neue Fahrschule kann nicht verstehen, wo das Problem gewesen sein soll, die Pflichtfahrten werden jetzt nachgeholt und die Prüfung angestrebt. Ist ja vielleicht nur ein Einzelfall, aber mein Tip: Mit einem Wechsel ggf. nicht zu lange warten - auch gegen den Widerstand des Kindes.

  • Juli 9
    1.0

    sehr schlechte Fahrschule, sehr streng. Sie denken immer negativ.

  • Feb. 15
    5.0

    Das beste Fahrschul-Team, wo ich die beste Führerscheinausbildung bekommen habe. Dank dieser Fahrschule, habe ich meine Praktische Prüfung im ersten Anlauf bestanden. Vielen lieben Dank, für Eure Unterstützung und die schöne Zeit. Ich werde meine Fahrschulzeit sehr vermissen.

Sterne

Beratungstermin anfragen