Fahrschule Britsch Pforzheim 1

Fahrschule Britsch

Mein Fahrschulprofil verwalten
Beratungstermin anfragen Lieber Fahrschüler, diese Fahrschule akzeptiert im Moment leider keine Anfragen über unsere Webseite. Wenn Du die Fahrschule kontaktieren möchtest, wende Dich bitte direkt an diese.
Wenn Sie der Inhaber dieser Fahrschule sind und Ihre Sichtbarkeit im Internet verbessern möchten, dann melden Sie sich bei uns.

Empfohlener Lernweg

Ist das Ihre Fahrschule? Registrieren Sie sich hier kostenlos und fügen Sie die von Ihnen unterrichteten Lizenzen und die Sprachen hinzu, in denen Sie unterrichten. Fahrschulprofil bearbeiten

Deutsch

Für Fragen oder Termine

(07231) 58 97 97

Hast du eine Frage? Bitte ruf uns an.

Die Fahrschule in Fotos

Ist das Ihre Fahrschule? Registrieren Sie sich hier kostenlos und fügen Sie Ihre Bilder hinzu. Bilder hinzufügen

Autoschlüssel auf einem Tisch mit weißem Hintergrund liegend
Autoschlüssel auf einem Tisch mit weißem Hintergrund liegend
Autoschlüssel auf einem Tisch mit weißem Hintergrund liegend

Öffnungszeiten

Ist das Ihre Fahrschule? Registrieren Sie sich hier kostenlos und fügen Sie Ihre Öffnungszeiten hinzu. Öffnungszeiten anpassen

Geschäftszeiten

Montag

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Freitag

Geschlossen

Samstag

Geschlossen

Sonntag

Geschlossen

Geschäftszeiten
Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag

Geschlossen

Samstag

Geschlossen

Sonntag

Geschlossen

Die Stärken der Fahrschule

Deutsch

Du kannst Deinen theoretischen und praktischen Unterricht in diesen Sprachen durchführen.

Zahlungsmöglichkeiten die die Schule für Dich anbietet.

Christophallee 10, Pforzheim
(07231) 58 97 97
Website

Bewertungen

Bewertung abgeben

3,2von 5

22 Bewertungen

3,1

5,0

Die Gesamtbewertung wird aus zwei Bewertungen berechnet. Die erste Bewertung ergibt sich aus der durchschnittlichen erzielten Bewertung auf ClickClickDrive und die zweite ergibt sich aus der durchschnittlich erzielten Bewertung des Google My Business Profils.

    Melanie H.

    Nicht überprüfte Bewertung

    22. Mai 2022

    Ich habe vor Jahren meinen Führerschein bei Sascha gemacht und einigen Rezensionen hier, kann ich nur schwer Glauben schenken. Es steht außer Frage, dass Sascha ein leidenschaftlicher Fahrlehrer ist, jedoch kann ich nicht behaupten, dass er je zu unrecht einen schärferen Ton angeschlagen hat. An dieser Stelle sollte man nicht vergessen, dass jede(r) Fahrlehrer(in) eine enorme Verantwortung übernimmt und einfach nur sicher gehen möchte, dass sich wiederholdende Fehler ausbleiben und jede(r) Fahrschüler(in), im Anschluss der Prüfung, sicher auf den Straßen unterwegs ist. Sicher kommt nicht jeder mit Saschas direkter Art klar, aber er ist ein kompetenter Fahrlehrer mit zwei Jahrzehnten Erfahrung. Wenn ihr nicht auf einer Wellenlänge seid, sucht euch einen anderen Ausbildungsbetrieb für euren Führerschein. Egal bei welcher Fahrschule ihr aktuell seid, es kann immer zu Reibungen kommen.

    Schwenk

    Nicht überprüfte Bewertung

    26. Februar 2022

    Günstig und Gut. Top Fahrschule. Der Unterricht macht spass und der Fachlehrer erklärt mir alles so das ich das auch verstehe.

    • Führerschein-Klasse B
    • Führerschein-Klasse BE
    • Führerschein-Klasse AM
    • Führerschein-Klasse C1
    • Führerschein-Klasse Mofa
    • Theorieunterricht: 30
    • Fahrstunden: 20

    Die Vorteilen sind...

    • Freundliches Personal
    • Freundliche Fahrlehrer
    • Autos sind im guten Zustand
    • Professionelle Ausbilder
    • Guter Theorieunterricht
    • Keine versteckten Kosten
    • Gute Vorbereitung auf die praktische Fahrprüfung
    • Gute Vorbereitung auf die Theorieprüfung
    • Guter Preis

    Igor M.

    Nicht überprüfte Bewertung

    30. Dezember 2020

    Ich habe alle meine Führerscheine in der Fahrschule Bridge gemacht. 2008 den Autoführerschein und 2015 den Motorradführerschein. Bei dieser Fahrschule handelt es sich um einen Familienbetrieb. Die Mutter die Mutter macht das Büro und der Sohn ist Fahrlehrer. Rückblickend kann ich sagen, ich habe es nie bereut, meine Führerscheine bei Sascha zu machen. Mir gefällt seine lustige Art und seine vielen Witze aber auch seine direkte Art. Sascha hat viel Zeit in mich investiert, damit ich sicher unterwegs bin und hat mir viele wertvolle Tipps gegeben. Einige Gefahrensituationen haben bewiesen, dass Sascha aus Erfahrung gesprochen hat und genau für diese Situationen mich trainiert hat. Bei meinem Motorradführerschein 2015 hat Sascha penibel darauf geachtet, dass ich keine Fehler mache. Nicht damit ich meine Fahrprüfung bestehe, sondern wie er sagte, damit ich unfallfrei unterwegs bin und mich nicht verletze. Er hatte wirklich recht und ich bin ihm sehr dankbar, dass er nicht standardmäßig seinen Unterricht führte, sondern sich ganz stark auf meine Schwächen konzentrierte. Nicht jeder kann mit der Art von Sascha umgehen, dieser direkten Art, dass es kein Fahrlehrer mit einem ständigen Lächeln auf dem Gesicht. Wenn ich wirklich schlecht gefahren bin oder gravierende Fehler gemacht habe, hat mir Sascha direkt gesagt was ich falsch gemacht habe, wie es richtig wäre, was er darüber denkt und welche Folgen es für mich haben könnte. Auch heute kann ich mich an seine Worte erinnern und meide immer noch gefährliche Situationen, weil ich mich an Saschas Erzählungen erinnern kann. Er ist ein direkter Mensch, er begleitet die Fahrschüler von der ersten Theoriestunde bis zum Führerschein. Ich habe das Gefühl gehabt, ich bin für ihn nicht einfach nur ein Kunde, sondern er wirklich daran interessiert war, dass ich sicher unterwegs bin. Wenn ich eine Frage habe oder ein Anliegen, kann ich Sascha jederzeit einschreiben. Und ich kann jederzeit in seine Fahrschule vorbeischauen und mich einfach in eine Theoriestunde dazusetzen. Dafür muss sich nicht bezahlen und ich habe dieses Angebot schon wahrgenommen. Sascha war sogar froh, dass ich nach einigen Jahren noch einmal eine Theoriestunde besucht habe und mein Wissen aufgefrischt habe. Zusammenfassend kann ich sagen, wenn ich noch mal Führerschein machen müsste, würde ich das erneut bei der Fahrschule Britsch machen. Wer mit direkten Worten nach einem Fehler umgehen kann, ist hier nicht verkehrt sondern sogar richtig und genießt eine ordentliche Ausbildung mit viel Wissen und guter Übung. Danke, Sascha!

    Igor M.

    Nicht überprüfte Bewertung

    30. Dezember 2020

    I got all of my driver's licenses at the Bridge Driving School. 2008 the car driver's license and 2015 the motorcycle license. This driving school is a family business. The mother the mother does the office and the son is a driving instructor. Looking back, I can say that I have never regretted getting my driver's license with Sascha. I like his funny manner and his many jokes but also his direct manner. Sascha has invested a lot of time in me so that I am safe on the road and has given me a lot of valuable tips. Some dangerous situations have proven that Sascha spoke from experience and trained me precisely for these situations. When I got my motorcycle license in 2015, Sascha made sure I didn't make any mistakes. Not so that I pass my driving test, but, as he said, so that I can drive without accidents and not get injured. He was really right and I am very grateful to him that he did not lead his lessons as standard, but that he concentrated very strongly on my weaknesses. Not everyone can deal with the kind of Sascha, this direct way that there is no driving instructor with a constant smile on his face. When I drove really badly or made serious mistakes, Sascha told me directly what I did wrong, how it would be right, what he thinks about it and what consequences it could have for me. Even today I can remember his words and still avoid dangerous situations because I can remember Sascha's stories. He is a direct person, he accompanies the learner driver from the first theory lesson to the driver's license. I had the feeling that I am not just a customer to him, but that he was really interested in my being safe on the road. If I have a question or a concern, I can write to Sascha at any time. And I can stop by his driving school at any time and just sit down for a theory lesson. You don't have to pay for it and I've already taken advantage of this offer. Sascha was even happy that after a few years I attended a theory lesson and refreshed my knowledge. In summary, I can say that if I had to get another driver's license, I would do it again at the Britsch driving school. Anyone who can deal with direct words after a mistake is not wrong here but even right and enjoys a proper training with a lot of knowledge and good practice. Thank you, Sascha!

    Hasan K.

    Nicht überprüfte Bewertung

    9. Dezember 2020

    Hallo, super Fahrlehrer mit viel Leidenschaft und einer sehr hilfsbereiten Mutter beim Papierkram, die einen auch gerne zur Theorieprüfung fährt. Der Fahrlehrer macht sich viele Gedanken über seine Fahrschüler und wie er sie schulen soll, hat viel Humor und große Mühe um Schüler, die sich auch reinhängen (mindestens zweimal haben wir länger gemacht, weil es gerade gut reingepasst hat). Auch bei der Suche nach einem geeigneten Prüfungstermin - gerade zur heutigen Corona-Zeit - versucht er es seinen Schülern Recht zu machen. Das Gefühl, um Fahrzeit oder Geld betrogen worden zu sein, habe ich keinesfalls. Auch wenn die letzten 15 Min meistens nicht gefahren werden, ist ein Austausch in dieser Zeit über die Fahrstunde selbst mindestens genauso hilfreich wie das Führen eines Fahrzeugs. Hier kriegt man die richtigen Tipps, um darauf aufzubauen. Es kommt nicht selten vor, dass er auch hier überzieht und dabei auf seine eigene Freizeit verzichtet, um die anderen Schüler pünktlich abzuholen. Absolut menschlich super Fahrlehrer, der auf einen Schüler eingeht und mitkämpft. Generell fährt man nicht wild drauf los, sondern seine Lehrstruktur- und systematik haben sowohl in der Fahrzeugführung als auch in der psychologischen Vorbereitung eine fundierte Grundlage beruhend auf vielen, wertvollen Erfahrungen. Ps: Unterhaltsame Gespräche während den Fahrstunden, was meiner Meinung nach besonders wichtig ist, wenn man 90 Minuten nur zu zwei im Auto sitzt

    Hasan K.

    Nicht überprüfte Bewertung

    9. Dezember 2020

    Hi there, Super driving instructor with a lot of passion and a very helpful mother with paperwork, who also likes to drive you to the theory test. The driving instructor thinks a lot about his learner drivers and how he should train them, has a lot of humor and goes to great lengths to help students who are also involved (we did at least twice longer because it just went well). He also tries to please his students when looking for a suitable exam date - especially in today's Corona times. Under no circumstances do I have the feeling that I have been cheated of my travel time or money. Even if the last 15 minutes are mostly not driven, an exchange during this time over the driving lesson itself is at least as helpful as driving a vehicle. Here you get the right tips to build on. It is not uncommon for him to pull over here as well, foregoing his own free time in order to pick up the other students on time. Absolutely human, super driving instructor who responds to a student and fights with them. In general, you don't go wild, your teaching structure and systematics, both in driving a vehicle and in psychological preparation, have a solid foundation based on many valuable experiences. Ps: Entertaining conversations during the driving lessons, which in my opinion is particularly important if you only sit in the car for two 90 minutes

    Sascha B.

    Nicht überprüfte Bewertung

    16. November 2020

    Sehr geehrte Frau Noto, normalerweise verwende ich meine Zeit lieber um meinen Fahrschülern zu helfen. Viele davon werden bestätigen können, dass ich dies auch (so fern möglich) über das normale Zeitfenster hinweg tue. Leider muss ich Ihren Beitrag kommentieren, da dieser nicht der Wahrheit entspricht. Das ein unzufriedener Kunde nicht nach positivem sucht ist hinlänglich bekannt, dennoch sollte man bei der Wahrheit bleiben und nicht so sehr von den eigenen Emotionen geleitet unnötig ausschmücken. Ich versuche mal Schritt für Schritt zu erläutern. Fangen wir weit vor der Theorie Prüfung an. Wir hatten einen Termin vereinbart. Wir hatten im Unterrichtsraum gesprochen (die gesamte Stunde lang!!!) weil Sie nicht wussten wie es am besten ist weiter zu machen, da sie u.a. auch Schwierigkeiten hatten mit dem lernen der Theorie und der ganzen Corona Maßnahmen. Diese Stunde ist ausgefallen weil sie sich unsicher waren. Normal könnte ich das in Rechnung stellen, da wir aber ein gutes Gespräch führten, welches auch zum Erfolg bei der Theorie Prüfung führte haben wir das als Gespräch abgehakt. Kurz zu meinen scheinbar getätigten Aussagen. Was habe ich davon wenn ich einem Schüler sage dass er nicht geeignet ist ? Passt also irgendwie nicht. Zumal bei mir sowieso keine erste Fahrstunde auf der Straße stattfindet sondern so wie es der Gesetzgeber vorgibt in einem "Schutz- bzw. Schonbereich" über diesen sind wir bekanntlich nie hinaus gekommen. Termine kurzfristig absagen geht auch wirklich nicht. Dennoch kommt es ab und an vor das ich zb in einer Autobahnstunde auch mal in einen Stau gerate trotz ganz täglicher Verkehrsfunkverfolgung. Dann aber schreibe ich mit Sicherheit keinem Schüler in der aller letzten Minute ! Grundsätzlich rechtzeitig um aus zu loten wie wir dieses Problem für alle beteiligten am sinnvollsten lösen. Kommen wir zu unsere letzten Fahrstunde. In dieser besagten Abbiegesituation in der wir nicht geblinkt hatten. Hatte ich bereits 3x beim anfahren der Haltestelle erwähnt das wir blinken müssen u.a wegen unserem Hintermann. Welcher uns dann auch fast aufgefahren wäre, da Ihre Bremsung unnötig stark war. Ich hatte im Anschluss nach dem Abbiegen 4x gefragt wegen dem Blinker und 3x davon habe ich die Antwort bekommen " Ich habe doch angehalten ". Ich verwies mehrfach darauf, dass es nicht um das Halten ging weil das war wegen der Verkehrsregelung absolut korrekt. Sondern das es um das blinken geht. Darauf hin habe ich uns anhalten lassen, so dass wir ohne Fahrstress die Situation aufklären können. Ich hakte auch nach warum ich ständig eine nicht passende Antwort bekomme und in diesem Zusammenhang sagte ich " Wenn wir so aneinander vorbei reden, denk mal weiter, auf der Autobahn zb solche Missverständnisse das kann gefährlich werden. Da kommen wir nicht weiter " wenn das bei Ihnen so ankommt als würd ich sagen das wir nicht klar kommen, ok, dann ist das wohl so. Viel interessanter finde ich, dass ich schreien soll bis ich rot werde. Also dank Maske spreche ich lauter, das ist mir bewusst und jeden Abend aufs neue merke ich das auch an der Stimme selbst. Aber auch hier sei die Frage erlaubt was bringt schreien ? Wenn es den Schüler besser macht ok dann fang ich an zu schreien aber ansonsten habe ich nur genau zwei Effekte davon. Zum einen eine angeschlagene Stimme und zum anderen einen Schüler mit dem es viel länger dauert (also wieder ein Schuss ins eigene Bein). Nun zur letzten Aussage. Irgendwann kam die Aussage dann " Können wir aufhören ". Klar geht das, ich fragte lediglich nach was los sei und es kam gar nichts. Ich fragte dann nach wie es weitergehen soll, da wir nicht für 90 min planen können und nach 40 min abbrechen. Ich versuche einer großen Zahl an Schülern gerecht zu werden und Wartezeiten für eine Fahrstunde für jeden einzelnen zu vermeiden. Ich erwähnte am Ende dann, dass ich den Anspruch auf die geplanten 90 min habe aber da ich keine Abzocker bin stelle ich Ihnen nur 45 min in Rechnung. In diesem Sinne weiterhin viel Erfolg und Danke für Ihr Feedback

    Sascha B.

    Nicht überprüfte Bewertung

    16. November 2020

    Dear Ms. Noto, I usually prefer to spend my time helping my learner drivers. Many of them will be able to confirm that I am also doing this (as far as possible) beyond the normal time window. Unfortunately, I have to comment on your post as it is not true. It is well known that a dissatisfied customer does not look for positive things, but one should stick to the truth and not unnecessarily decorate it guided by one's own emotions. I'll try to explain step by step. Let's start well before the theory test. We had made an appointment. We had spoken in the classroom (for the entire lesson !!!) because you did not know how it is best to continue, as they, among other things, also had difficulties with learning the theory and the whole Corona measures. This hour was canceled because they were unsure. Normally I could charge for that, but since we had a good conversation, which also led to success in the theory test, we ticked that off as a conversation. Briefly to my apparently made statements. What do I get if I tell a student that he is not suitable? So somehow doesn't fit. Especially since I do not have a first driving lesson on the street anyway, but as the legislator specifies in a "protected or protected area" beyond this, as is well known, we never got beyond it. Canceling appointments at short notice is really not possible. Nevertheless, it happens from time to time that I get stuck in a traffic jam, for example in an hour on the autobahn, in spite of daily traffic news. But then I certainly don't write to any student in the last minute! Basically in good time to sound out how we can solve this problem in the most sensible way for everyone involved. Let's get to our last driving lesson. In this turning situation in which we had not blinked. I had already mentioned 3 times when approaching the stop that we had to flash, among other things because of our man behind. Which would almost have hit us because your braking was unnecessarily strong. Afterwards I asked 4x about the turn signal and 3 times I got the answer "I stopped". I pointed out several times that it wasn't about stopping because that was absolutely correct because of the traffic control. It's about blinking. Then I let us stop so that we can clarify the situation without driving stress. I also asked why I kept getting a wrong answer and in this context I said "If we talk past each other like that, think ahead, on the autobahn, for example, such misunderstandings can be dangerous. We don't get any further" when that happens You feel like I'm saying we're not getting along, ok, then that's the way it is. I find it much more interesting that I should scream until I blush. So thanks to the mask I speak louder, I am aware of that and every evening I notice it anew in the voice itself. But here, too, the question is allowed, what's the point of screaming? If it makes the student better ok then I start screaming but otherwise I only have exactly two effects. On the one hand a broken voice and on the other hand a student with whom it takes much longer (i.e. another shot in the leg). Now for the last statement. At some point I got the statement "Can we stop". Sure it works, I just asked what was going on and nothing came up. I then asked how it should go on, as we cannot plan for 90 minutes and cancel after 40 minutes. I try to do justice to a large number of students and avoid waiting times for a driving lesson for each individual. At the end I mentioned that I am entitled to the planned 90 minutes, but since I am not a rip-off I will only charge you 45 minutes. With this in mind, we wish you continued success and thank you for your feedback

    Gustavo R.

    Nicht überprüfte Bewertung

    10. Oktober 2020

    Beste Fahrschule in Pforzheim

    Uwe P.

    Nicht überprüfte Bewertung

    4. Juni 2020

    Was soll man sagen? Hier bist Du keine Nummer sondern ein Mensch! Immer alles gut erklärt, auf mehrmalige fragen auch immer geantwortet, super Unterricht der Spaß mach, genauso wie die Fahrstunden. Ich bin froh meinen Führerschein bei Sascha gemacht zu haben. Ein wirklich großes Dankeschön! Weiter so👌

    Uwe P.

    Nicht überprüfte Bewertung

    4. Juni 2020

    What to say Here you are not a number but a human being! Everything explained well, always answered to multiple questions, great lessons that are fun, as well as the driving lessons. I'm glad I got my driver's license from Sascha. A really big thank you! Keep it up

    Sr m.

    Nicht überprüfte Bewertung

    31. Januar 2019

    Entspannter interaktiver Theorieunterricht, netter Fahrlerer, sehr flexibel in der Planung von Fahrstunden.

    Andreas G.

    Nicht überprüfte Bewertung

    12. Oktober 2018

    günstiger, netter Familienbetrieb. Kann ich nur empfehlen!!!

    Rita Ю.

    Nicht überprüfte Bewertung

    3. September 2018

    Meine 3 Kinder und Freundin ihre Kinder haben bei Sascha Führerschein gemacht. Alles bestens .. Kann nur weiter empfehlen ...

    Mustafa C.

    Nicht überprüfte Bewertung

    2. Dezember 2016

    Beste Fahrschule die man in PF finden kann??

Beratungstermin anfragen Lieber Fahrschüler, diese Fahrschule akzeptiert im Moment leider keine Anfragen über unsere Webseite. Wenn Du die Fahrschule kontaktieren möchtest, wende Dich bitte direkt an diese.
Wenn Sie der Inhaber dieser Fahrschule sind und Ihre Sichtbarkeit im Internet verbessern möchten, dann melden Sie sich bei uns.