Fahrschule Gresch Schenefeld 1

Fahrschule Gresch

Empfohlener Lernweg

A1BAB AutomatikBEB96AMBF17A2LDeutschVWSuzuki

Die Fahrschule in Fotos

Fahrschule Gresch Schenefeld 1
Fahrschule Gresch Schenefeld 1

Öffnungszeiten

Geschäftszeiten
Montag

10:00–13:00 und 15:00–19:00

Dienstag

10:00–13:00 und 15:00–19:00

Mittwoch

15:00–19:00

Donnerstag

15:00–19:00

Freitag

15:00–17:00

SamstagGeschlossen
SonntagGeschlossen
Theorie Zeiten
Montag

19:00–20:30

Dienstag

19:00–20:30

MittwochGeschlossen
Donnerstag

19:00–20:30

FreitagGeschlossen
SamstagGeschlossen
SonntagGeschlossen
GeschäftszeitenTheorie Zeiten
Montag

10:00–13:00 und 15:00–19:00

19:00–20:30

Dienstag

10:00–13:00 und 15:00–19:00

19:00–20:30

Mittwoch

15:00–19:00

Geschlossen
Donnerstag

15:00–19:00

19:00–20:30

Freitag

15:00–17:00

Geschlossen
SamstagGeschlossenGeschlossen
SonntagGeschlossenGeschlossen

Die Stärken der Fahrschule

A1BAB AutomatikBEB96AMBF17A2L

Klassen für die die Schule Unterricht anbeitet.

Deutsch

Du kannst Deinen theoretischen und praktischen Unterricht in diesen Sprachen durchführen.

VW

Automarken, die die Schule für Dich zum Üben im Fahrunterricht anbietet.

Suzuki

Motorräder, die die Schule für Dich zum Üben im Fahrunterricht anbietet.

Zahlungsmöglichkeiten die die Schule für Dich anbietet.

Altonaer Chaussee 4 Schenefeld
Website

Bewertungen

Bewertung abgeben

3.1von 5

29 Bewertungen

3.1

0.0

Die Gesamtbewertung wird aus zwei Bewertungen berechnet. Die erste Bewertung ergibt sich aus der durchschnittlichen erzielten Bewertung auf ClickClickDrive und die zweite ergibt sich aus der durchschnittlich erzielten Bewertung des Google My Business Profils.

  • Nov. 12
    5.0

    Ich habe heute, dank einer Empfehlung, mit der Fahrschule Gresch meinen Motorradführerschein gemacht und das alles beim ersten Anlauf. Eine wunderbare Fahrschule mit freundlichem und hilfsbereiten Personal. Super professionell . Es lohnt sich!

  • Sep. 24
    1.0

    Ich wollte einfach nur meine Aufstiegsprüfung von A2 auf A in dieser Fahrschule machen. Soweit nichts kompliziertes. Die Bewertungen im Internet hatte ich vorher nicht gelesen und beim Kennenlernen verlief soweit auch alles normal. Nachdem die LBV nach langer Wartezeit meinen Antrag genehmigte, sollte es endlich losgehen mit meinem Prüfungstermin und den dazugehörigen vorbereitenden Fahrstunden. Ich musste zwei Tage hinterher telefonieren bis der Zuständige Fahrlehrer mich endlich zurückrief (spät abends um 21:30). Eigentlich nur um mir zu sagen, dass ich der Fahrschule, damit sie bei Laune gehalten wird, mal einen Hunderter da lassen könnte weil von mir ja noch so gar nichts kam. Das nahm ich dann einfach mal so hin. Ich versuchte dem Lehrer im ruhigen Ton zu erklären, dass ich gerne die Fahrstunden kurz vor meinem Prüfungstermin gelegt haben möchte, worauf er plötzlich anfing patzig zu werden. Dies sei eine ehrliche Fahrschule und ich dürfte erst dann zur Prüfung angemeldet werden, wenn er mich für würdig empfindet. Nachdem er immer patziger wurde und mich sogar beschimpfte legte ich auf und habe das Ausbildungsverhältnis am nächsten Tag gekündigt. Danach habe ich mir die Online Bewertungen durchgelesen und siehe da alle negativen Bewertungen spiegeln mein Erlebnis wieder. Der Fahrlehrer ist sehr aufbrausend und lässt einen nicht ausreden. Über Fahrstunden kann ich nichts sagen, denn soweit kam es zum Glück nie. Und auch das Personal im Büro scheint mir häufig sehr planlos und unzuverlässig, in der Kommunikation mit dem Kunden. Ein Tipp für die Fahrschule gerade was Bewertungen angeht: Man macht die negativen Bewertungen nicht besser, wenn man die Leute als Antwort beleidigt oder sogar private Daten teilt.

  • Sep. 10
    5.0

    Ich habe heute bei der Fahrschule Gresch meinen Führerschein gemacht und habe Herrn Gresch als einen geduldigen, charismatischen und kultivierten Fahrlehrer kennengelernt. Die Fahrschule kann ich auf jeden Fall weiterempfehlen und wünsche allen neuen Fahrschülern, den Büromitgliedern und natürlich auch Herrn Gresch alles Gute!

  • Sep. 5
    1.0

    Anhand der extrem unprofessionellen Antworten des Besitzers, denke ich nichtmal daran diese Fahrschule zu besuchen. Der beleidigt ja schon die leute, die hier Kommentieren...armseliger typ. Man sollte junge leute schützen und nicht in die Arme dieses mannes laufen lassen. Gibt genug alternativen leute.. Antwort vom Gresch wird sein: Unbekannter Name = Fake bewertung hahah der Mensch hängt noch in den 50ern fest

  • Juli 20
    5.0

    Habe vor etwa 9 Monaten meinen Lappen dort gemacht.... Nun schicke ich meinen Nachbarn zu Dir.... Heißt genug..... Schöne Grüße vom, seit heute Xb12 Fahrer.

Sterne