Fahrschule Manni's Nürnberg Innenstadtgürtel West/Nord/Ost 1

Manni's Fahrschule

Empfohlener Lernweg

A1BABEB96AMA2C1C1ECCED1D1EDDELTMofaIntensiv / Ferien-KurseASFDeutschMini

Die Fahrschule in Fotos

junger Fahrer, der gerade seinen Führerschein bekommen hat
junger Fahrer, der gerade seinen Führerschein bekommen hat
junger Fahrer, der gerade seinen Führerschein bekommen hat

Öffnungszeiten

Geschäftszeiten
Montag

16:00–19:00

DienstagGeschlossen
Mittwoch

16:00–19:00

DonnerstagGeschlossen
FreitagGeschlossen
SamstagGeschlossen
SonntagGeschlossen
Theorie Zeiten
Montag

19:00–20:30

DienstagGeschlossen
Mittwoch

19:00–20:30

DonnerstagGeschlossen
FreitagGeschlossen
SamstagGeschlossen
SonntagGeschlossen
GeschäftszeitenTheorie Zeiten
Montag

16:00–19:00

19:00–20:30

DienstagGeschlossenGeschlossen
Mittwoch

16:00–19:00

19:00–20:30

DonnerstagGeschlossenGeschlossen
FreitagGeschlossenGeschlossen
SamstagGeschlossenGeschlossen
SonntagGeschlossenGeschlossen

Die Stärken der Fahrschule

A1BABEB96AMA2C1C1ECCED1D1EDDELTMofa

Klassen für die die Schule Unterricht anbeitet.

Intensiv / Ferien-Kurse

Du kannst Deinen Unterricht in 2 Wochen abschließen.

ASF

Du hast in der Probezeit schon sehr häufig eine rote Ampel überfahren, die vorgegebene Mindestgeschwindigkeit missachtet oder das Telefon beim Fahren am Ohr gehabt, dann wird neben der Verlängerung der Probezeit von zwei auf vier Jahre auch ein Aufbauseminar für Fahranfänger (ASF) angeordnet.

Deutsch

Du kannst Deinen theoretischen und praktischen Unterricht in diesen Sprachen durchführen.

Mini

Automarken, die die Schule für Dich zum Üben im Fahrunterricht anbietet.

Zahlungsmöglichkeiten die die Schule für Dich anbietet.

Bucher Str. 95 Innenstadtgürtel West/Nord/Ost
Website

Bewertungen

Bewertung abgeben

4.5von 5

15 Bewertungen

4.5

0.0

Die Gesamtbewertung wird aus zwei Bewertungen berechnet. Die erste Bewertung ergibt sich aus der durchschnittlichen erzielten Bewertung auf ClickClickDrive und die zweite ergibt sich aus der durchschnittlich erzielten Bewertung des Google My Business Profils.

  • Okt. 17
    2.0

    I don't have an idea about theory lessons as I have not taken those, however practical exam depends highly on your instructor. In this regard I have a very bad experience. If you made a mistake the instructor shouts instead of calmly telling you what's wrong. Taking driving classes was like a nightmare for me. I was always panicking that I'll do something wrong and instructor will shout again. Instead of motivating you and giving you confidence that you are improving and doing well, the instructor always discourages me. I already had a driving licence from my home country and just need confidence which I never get. Finally changed my school, just took 3 more driving lessons, gave the exam and passed it, whereas in Manni's school after countless driving lessons i never felt confident enough to drive. Just because my instructor never motivates me or gives me the confidence. Also, I believe this school has very limited exposure to foreigners. People coming from different backgrounds have different mentalities and an instructor should be calm and compose enough to realize this. So if you are not a local, try to find a school that has high percentage of foreign students. Instructor working with different people from different backgrounds understands things better than the one who doesn't have this exposure.

  • Sep. 16
    4.0

    Man soll ja auch mal loben. Ich fange mit der Theorie an, die sich mehrere Fahrlehrer teilen. Die wichtigsten Grundlagen wurden zwar vermittelt, ein paar wichtige Dinge wurden allerdings erst in der Praxis angesprochen, was ich aber immens wichtig finde (z.b. dass man Linienbusse anfahren lassen muss, wenn sie blinken). Für die Theorieprüfung selbst war alles Wichtige dabei. Hat ansonsten gepasst. Auch die Hinweise auf ein Fahrsicherheitstraining fand ich gut. Bei der Praxis kommt es sicher auf den eigenen Fahrlehrer an, ich hatte Manni als Fahrlehrer. Sehr entspannter Mensch, man kann auch so gut mit ihm quatschen. Die Anmerkungen sind meines Erachtens pädagogisch gut und wertvoll gewesen. Einer anderen Ein-Stern-Bewertung kann ich so nicht zustimmen, nach den Pflichtstunden sollte man ein paar Stunden Prüfungsvorbereitung machen, dann fährt man auch durch die gängigen Prüfungsgebiete. Nicht vergessen, auch mal das zu verlangen, was man selbst am wenigsten kann (parken üben, in welcher Form auch immer). Ich habe jetzt inzwischen die ersten paar tausend km Autobahn hinter mir, nach eineinhalb Monaten. Die Fahrschule hat hierfür eine gute Grundlage gebildet, bin zufrieden. :)

  • Juli 31
    5.0

    Super Fahrschule! Sehr zu empfehlen!

  • Juli 16
    1.0

    einfach nein hab bei mani Stunden genommen er hat mich bis zu meiner Prüfung nicht in der Umgebung des Prüfungsortes rum gefahren deshalb bin ich auch beim ersten Mal durchgefallen!! Die Lehrer und tüvler freuen sich irgendwie wenn man durchfällt .... also als Lehrer 1 Stern da wenn man Fehler macht er einen dies nicht genau erklärt wie man es besser machen kann !!

  • Nov. 8
    5.0

    Kann mich meinen Vorrednern nur anschließend. Alle sehr freundlich und entspannt. Hab bei Manni meinen Motorradschein gemacht. Meine Empfehlung!

Sterne