Menu

58 Fahrschulen in Hannover

Du wohnst in Hannover und willst deine Fahrerlaubnis (PKW, LKW, Motorrad) bekommen? In deiner Nähe gibt es 58 Fahrschulen, bei denen du Fahrunterricht nehmen kannst. In 5 Schulen kannst du die ersten Erfahrungen im realen Verkehr sogar an einem Simulator machen.

Fahrschule Voß GmbH & Co. KG in Hannover
Fahrschule Voß GmbH & Co. KG in Hannover
Fahrschule Voß GmbH & Co. KG in Hannover

Fahrschule Voß GmbH & Co. KG

Herrenhäuser Str. 88, 30419 Hannover
104 Bewertungen

Mit dem empathischen und qualifizierten Fachpersonal dieser Fahrschule wirst du die theoretischen und praktischen Prüfungen sogar mit Panik überwinden und deinen Führerschein bequem bekommen. In der Fahrschule Voß GmbH & Co. KG Sie können einen Termin online anfragen. Letzte Bewertung: "Ich habe nun endlich auch die Klasse A gemacht und bin mehr als froh, mich für die Fahrschule Voß entschieden zu haben. Es hat alles gepasst, von der Terminvergabe, über die Kommunikation, bis hin zu den Prüfungen, selbst der oftmals doch sehr trockene Theorie Unterricht ist hier interessant und mit Witz gestaltet. Ich fühlte mich immer sehr wohl und gut informiert/beraten. Man merkt sofort, dass jedem die Arbeit Spaß macht und das spiegelt sich auch in der Qualität und Professionalität wider. Für mich die mit Abstand beste Fahrschule in Hannover! Ein besonders hervorzuhebender Punkt ist, dass die Fahrstunden für die Klasse A von Bike zu Bike stattfinden. Vielen Dank an das komplette Team, besonders an Felix, der mir mit seiner Geduld und seiner ruhigen Art richtige tolle, in erster Linie lehrreiche, aber auch sehr witzige Fahrstunden beschert hat. Es hat Spaß gemacht! und ist echt ein bisschen schade, dass es schon vorbei ist. Macht weiter so!"

German
62 Personen die diese Fahrschule gesehen haben
Think’N’Drive Fahrschule Parvis GmbH in Hannover
Think’N’Drive Fahrschule Parvis GmbH in Hannover
Think’N’Drive Fahrschule Parvis GmbH in Hannover
Think’N’Drive Fahrschule Parvis GmbH in Hannover

Think’N’Drive Fahrschule Parvis GmbH

Podbielskistr. 201, 30177 Hannover
30 Bewertungen

Die kompetente und wohlwollende Think’N’Drive Fahrschule Parvis GmbH bietet sachkundigen Fahrunterricht und einen sehr hervorragenden Service in Hannover. Du wirst lernen, mit einem Audi, Honda und Kawasaki zu fahren. Achte darauf, dich zu konzentrieren, da viele Personen und geparkte Autos rund um die nahen Wohnstraßen gehen, fahren und stehen. Die Fahrschule bietet Perfekte Bedingungen um deine Klasse A1, Klasse B, Klasse A, Klasse BE, Klasse B96, Klasse AM und Klasse A2 zu erhalten. In der Think’N’Drive Fahrschule Parvis GmbH Sie können einen Termin online anfragen. Letzte Bewertung: "Super Fahrschule, kann ich nur ans Herz legen. Man kriegt direkt mehrere Termine zum Fahren. Und mein Fahrlehrer war der Hammer. Effektiv und zudem auch schnell alles beigebracht bekommen. Vom Preis her auch akzeptabel. Das Personal total lieb und freundlich. Freuen sich total für einen. Wer einen guten Fahrlehrer sucht einfach zu René. Hatte zwei vor ihm in einer anderen Fahrschule und muss sagen beide zusammen waren nichtmal halb so gut wie er."

German
140 Personen die diese Fahrschule gesehen haben
Fahrschule Chitas in Hannover
Fahrschule Chitas in Hannover
Fahrschule Chitas in Hannover

Fahrschule Chitas

Kasseler Str. 17a, 30419 Hannover
38 Bewertungen

Die seriöse und wohlgesinnte Fahrschule Chitas bietet sachkundigen Fahrunterricht und einen sehr verlässlichen Service in Hannover. Mit dem empathischen und qualifizierten Fachpersonal dieser Fahrschule wirst du die theoretischen und praktischen Prüfungen sogar mit Angst absolvieren und deinen Führerschein bequem erhalten. In der Fahrschule Chitas Sie können einen Termin online anfragen. Letzte Bewertung: "Ich habe die Fahrschule Chitas für meine Motorradausbildung gewählt. Der Theorieunterricht ist gut gestaltet und nicht zu trocken. Man wird zu Beginn direkt informiert, dass man für die Ausbildung der Klassen A1 / A2 / A eigene Ausrüstung (Jacke, Hose, Helm, etc) benötigt. Die praktische Ausbildung ist- wahrscheinlich für jeden - der spannendere Teil. Es gibt bei der Fahrschule Chitas derzeit nur einen Ausbilder für Klasse A. Man wechselt also nicht ständig seinen Fahrlehrer wie bei großen Fahrschulen - das finde ich sehr gut. Der Fahrlehrer erklärt alles in Ruhe und auch wenn man einen Fehler zum 20 mal macht, dann bleibt er noch ruhig und gelassen. Außerdem fährt er selber zu 99% mit dem Motorrad mit - am Anfang vorne (damit man sich Kurventechniken etc ansehen kann) und mit der Zeit immer öfter hinter einem (so sieht er die Fehler natürlich besser). Etwas "nervig" ist, dass man für die Übungen immer auf den Übungsplatz nach Pattensen fahren muss. So hat man vor und nach dem Übungsplatz immer etwa 45 Min Stadt / Überland dabei. Schön wäre hier, wenn man einen näheren Übungsplatz hätte, um die Grundfahraufgaben schnellstmöglich lernen zu können. Da dies jedoch der "offizielle" Ort für Prüfungen des TÜV ist, ist es auch verständlich, dass man dort die Übungen macht, um so die Untergründe kennen zu lernen. Das Preisniveau der Fahrschule Chitas ist schon als hoch anzusehen (Preisliste ist Online zu finden). Ich habe noch einen Grundbetrag in Höhe von 230 Euro, Übungsstunde 52 Euro, Sonderfahrt 62 Euro, Theorieprüfung 45 Euro, Praxisprüfung 170 Euro gehabt. Diese Preise sind in der Zwischenzeit schon wieder geändert worden und etwa 5 - 15 % teurer (Grundbetrag + Prüfungen sind etwa 15% teurer geworden, Fahrstunden nur etwa 5 %). Warum manche hier sagen "preiswert" kann ich nicht nachvollziehen, da es durchaus günstigere Fahrschulen gibt - Jedoch sollte man danach nicht seine Fahrschule wählen, sondern nach Sympathie, Erfahrung und nach den Fahrzeugen. Ich würde die Fahrschule Chitas für die Motorradausbildung (etwas anderes kann ich nicht bewerten) durchaus weiter empfehlen."

German
46 Personen die diese Fahrschule gesehen haben
Mehr sehen

Du wohnst in Hannover und willst deine Fahrerlaubnis (PKW, LKW, Motorrad) bekommen? In deiner Nähe gibt es 58 Fahrschulen, bei denen du Fahrunterricht nehmen kannst. In 5 Schulen kannst du die ersten Erfahrungen im realen Verkehr sogar an einem Simulator machen.