Warnschilder

Warnschilder

In diesem Artikel wollen wir detailliert auf Warnschilder und deren Bedeutungen eingehen.

Warnschilder sind in der Regel 150-250 m vor einer herannahenden Gefahr aufgestellt. Die übliche Form für Warnschilder ist in Deutschland ein rotes Dreieck. Im Folgenden werden wichtige und häufig vorkommende Warnschilder genauer erläutert.

Allgemeine Gefahr
Unfallgefahr

Unfallgefahr

Kennzeichnet einen Bereich, in dem die Unfallhäufigkeit erhöht ist..

Straßenschäden

Straßenschäden 

Ein Zusatzschild erklärt die bevorstehende Gefahr in Textform.

Unfall

Unfall

Temporäres Schild, das an einer Unfallstelle aufgestellt wird.

Rollsplitt

Rollsplitt

Warnung vor losem Material auf der Straße.

Allgemeine Gefahr

Dieses Schild kennzeichnet einen Bereich, in dem besondere Vorsicht geboten ist. Es steht selten allein; stattdessen ist unter diesem Schild in der Regel ein Zusatzschild angebracht mit Infos zu einer bestimmten Gefahr, für die es kein separates Schild gibt. Nachfolgend einige Beispiele für häufige Kombinationen.

Schleudergefahr

Schleudergefahr

Wird verwendet, um vor Abschnitten mit starken Seitenwinden zu warnen, die dazu führen könnten, dass ein Fahrzeug, das einen Anhänger zieht, die Kontrolle verliert.

Seitenstreifen nicht befahrbar

Seitenstreifen nicht befahrbar

Nicht auf dem Seitenstreifen fahren.

Vorfahrt geändert

Vorfahrt geändert

Wintersport entlang der Straße

Wintersport entlang der Straße

Achte auf Personen auf der Straße und sei dir bewusst, dass die Straße möglicherweise nicht mit Salz oder Sand gestreut worden ist.

Im Folgenden findest du einige weitere wichtige Warnschilder, die für sich stehen oder mit einem zusätzlichen Schild versehen sein können.

Kurve (links)

Kurve (links)

Es kommt eine einzelne Linkskurve.

Kurve (rechts)

Kurve (rechts)

Es kommt eine einzelne Rechtskurve.

Doppelkurve

Doppelkurve

Die erste Kurve geht nach links.

Doppelkurve

Doppelkurve

Die erste Kurve geht nach rechts.

Gegenverkehr

Gegenverkehr

Steht in der Regel dann, wenn man nicht mit Gegenverkehr rechnet, z. B. wenn man von einer Einbahnstraße auf eine in beiden Richtungen befahrbare Straße wechselt.

Verengte Fahrbahn

Verengte Fahrbahn

Im Fall von Einbahnstraßen gilt das Reißverschlussverfahrenl.

Verengte Fahrbahn

Verengte Fahrbahn (linke Seite)

Der Gegenverkehr muss warten. Bei Einbahnstraßen gilt das Reißverschlussverfahren.

Verengte Fahrbahn (rechte Fahrbahn)

Verengte Fahrbahn (rechte Fahrbahn)

Du musst den Gegenverkehr zuerst passieren lassen. Bei Einbahnstraßen gilt das Reißverschlussverfahren.

Starke Steigung

Starke Steigung

Das Schild zeigt den Steigungsgrad an.

Starkes Gefälle

Starkes Gefälle

Das Schild zeigt den Grad des Gefälles an. Bereite dich darauf vor, herunterzuschalten.

Steinschlag

Steinschlag

Achte auf Steine auf der Straße, und halte weder an noch parke.

Unzureichendes Lichtraumprofil

Unzureichendes Lichtraumprofil

Fahrer von Lastwagen und anderen großen Fahrzeugen sollten sich vor niedrigen Bäumen in Acht nehmen.

Starker Seitenwind

Starker Seitenwind

Hier von links. Sei bereit, falls notwendig zu lenken, und vermeide es zu überholen.

Schnee- oder Eisglätte

Schnee- oder Eisglätte

Auf der Straße oder Brücke kann es zu gefrierenden Niederschlägen kommen. 

(Bezieht sich auf die Wintermonate.)

Schleudergefahr bei Nässe oder Schmutz

Schleudergefahr bei Nässe oder Schmutz

Plötzliches Bremsen, Beschleunigen oder Lenken vermeiden.

Ampel kommt

Ampel kommt

Sei bereit anzuhalten.

Zugbrücke

Zugbrücke

Sei bereit anzuhalten.

Ufer

Ufer

Es befindet sich ein unbewachter Kai, ein Flussufer

Arbeitsstelle

Arbeitsstelle

Auf Arbeiter, Maschinen, Schmutz oder Schlamm auf der Fahrbahn achten.

Unebene Fahrbahn

Unebene Fahrbahn
Zeigt eine unebene Fahrbahn an.

Splitt/Schotter

Splitt/Schotter

Plötzliches Bremsen, Beschleunigen oder Lenken vermeiden.

Staugefahr

Staugefahr

Kennzeichnet einen Bereich, in dem es häufig staut. Sei bereit, deine Geschwindigkeit zu verringern oder anzuhalten.

Radverkehr kreuzt

Radverkehr kreuzt

Niedrig fliegende Flugzeuge

Niedrig fliegende Flugzeuge

Sei auf plötzliche Geräusche und nachts auf blendende Landelichter vorbereitet.

Fußgänger

Fußgänger

Kennzeichnet einen allgemeinen Bereich, in dem sich Fußgänger auf oder in der Nähe der Straße befinden können.

Fußgängerüberweg

Fußgängerüberweg

Dieses Schild befindet sich 150-250 m vor dem eigentlichen Fußgängerüberweg.

Fußgängerüberweg

Fußgängerüberweg

Kennzeichnet einen Zebrastreifen und weist darauf hin, dass Fußgänger Vorrang haben.

Achtung Kinder

Achtung Kinder

In der Nähe von Schulen und Spielplätzen. Reduziere die Geschwindigkeit und sei bereit, schnell anzuhalten.

Schulkinder unterwegs

Schulkinder unterwegs
Reduziere die Geschwindigkeit und achte auf Kinder.

Kindergartenzone

Kindergartenzone

Reduziere die Geschwindigkeit und achte auf Kinder

Schulzone

Schulzone

Zeigt ein Tempolimit in der Nähe einer Schule während der angegebenen Zeiten an. 

Verkehrshelfer

Verkehrshelfer

Zeigt einen Zebrastreifen an, auf dem Verkehrshelfer gegebenenfalls den Verkehr lenken.

Wildwechsel

Wildwechsel

Sei bereit, plötzlich anhalten oder  ausweichen zu müssen und schalte das Abblendlicht ein.

Viehtrieb

Viehtrieb

Achte auf Tiere und Schmutz auf der Straße.

Froschwanderung

Froschwanderung

Die vor dir liegende Straße wird von wandernden Fröschen genutzt.

Reiter

Reiter

Achte auf Pferde, die die Straße überqueren.

Suchst du derzeit nach einer Fahrschule. Dann bist Du bei ClickClickDrive genau richtig. Wir helfen dir dabei, die für dich beste Fahrschule zu finden.